photo by: hanna lippmann, berlin

vita

A.Acev studierte zeitgenössische Mime in Amsterdam, Berlin, Los Angeles und Zagreb. Er war Darsteller im ehemaligen Jugoslawien, trat aber u.a. in Deutschland, Frankreich, Österreich, USA und den Niederlanden auf. Seit Anfang der 90er Jahre arbeitet er als Autor und Regisseur, inszeniert Hochschulaufführungen und entwickelt Projekte, die neben künstlerischen Zielen die Lebens- und Sozialkompetenzen der Teilnehmer fördern, z.B. das UNESCO-Theaterprojekt mit Flüchtlings-Kinder auf dem Balkan, das Kommunikation-Training mit Priestern an der Katholisch Theologischen Universität in Linz, das Education-Projekt der Berliner Philharmoniker oder choreografischen Arbeit mit Insassen im Gefängnistheater des JVA Tegel in Berlin. Außer an der Anton Bruckner Universität in Linz unterrichtet er „Körpersprache und Bewegungstechnik für Schauspieler“ am Mime Centrum Berlin. Zurzeit ist er Lehrbeauftragte für das Fach Bewegung an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin (Bühnenpräsenz für Sänger).


vita english

Aleksandar Acev is a trainer and teacher for body language for life. He received his education in Amsterdam, Berlin, Los Angeles and Zagreb. Beside his career as performer, choreographer and director for physical theatre he devoted his work to support people from different backgronds to improve theirbody language knowledge and competences in daily life and job. His work is focused on connection of the body language and different professions, situations and circumstances.